Raphael David Matern

 

 

Ich wurde am 2. März 1996 in Lahnstein, einer Stadt mit ca. 18.000 Einwohnern in Rheinland-Pfalz, geboren. 

 

Bereits seit frühester Kindheit faszinieren mich die vielfältigen Lebensformen unserer Erde, vor allem jene, welche exotisch,

 

fern und größtenteils wenig oder gar völlig unerforscht sind. Seit dem Alter von etwa 10 Jahren interessiere ich mich neben

 

Tieren und speziell Vögeln auch insbesondere für die Ordnung der Papageienvögel (Psittaciformes).

 

So halte und züchte ich seit 2006 hobbymäßig Papageien, Sittiche und andere Vögel. Auf diese Weise durfte ich


zahlreiche Vogelarten pflegen und ihre arttypischen Verhaltensweisen und Bedürfnisse kennenlernen.

 

 

 

Im Rahmen meines Interesses für Papageien habe ich mich an der literarischen Arbeit versucht. Meine Veröffentlichungen

 

finden Sie unter der Kategorie "Publikationen" auf dieser Homepage. Auch diente ich der Berliner Zeitung, kurz: B.Z., in einer

 

Frage zur Haltung von Kakadus beratend. Den daraus entstandenen Artikel finden Sie ebenfalls unter der besagten Kategorie.

 

 

 

Im Januar 2014 habe ich im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend forscht" die monografische Arbeit

 

"Untersuchungen zur Brutbiologie von Goldbugpapageien (Poicephalus meyeri)" zu der in Afrika beheimateten

 

Langflügelpapageienart veröffentlicht. Sie haben auf dieser Homepage die Möglichkeit, diese Arbeit als PDF anzusehen.