Nistgelegenheiten für Papageien

 

 

Wie brüten Papageien?

Die Großzahl der bekannten Papageienarten sind sogenannte Höhlenbrüter. Im Gegensatz zu z.B. dem heimischen Haussperling brüten sie nicht in offenen Nestern, sondern beziehen zur Brut und der Jungenaufzucht Nisthöhlen. Meistens handelt es sich in der Natur dabei um Baumhöhlen. Um Papageien erfolgreich nachzuzüchten, ist es wichtig, den Tieren artspezifische, optimale Bedingungen zu schaffen. So stellen die verschiedenen Papageienarten verschiedene Ansprüche an ihre Nistgelegenheiten und die Papageienzucht in Menschenhand hat zahlreiche, verschiedene Nistmöglichkeiten entwickelt. Nachfolgend werden die verschiedenen Arten von Nistgelegenheiten näher vorgestellt.

 


Naturstamm-Nisthöhle für Aras.

Naturstammnisthöhlen

Hiermit haben wir bereits die wohl natürlichste Nistgelegenheit, die bei der Papageienzucht zum Einsatz kommen kann: eine Nisthöhle aus einem Naturstamm. Diese Nistgelegenheit ist die wohl natürlichste, da sie den in der freien Wildbahn benutzen Nistmöglichkeiten am ähnlichsten ist.

Naturstamm-Nisthöhlen gibt es wie andere Nistgelegenheiten auch in verschiedenen Größen, die an die jeweiligen Arten angepasst sind. Preislich liegen solche Nistgelegenheiten etwas höher als "normale" Nistkästen, da ihre Herstellung aufwändiger und ihr Material meist stabiler und hochwertiger ist.

Diese Art der Nistgelegenheit bietet den Vorteil, dass durch den Baumstamm ziemlich naturnahe Bedingungen geschaffen sind. So ist die Höhle durch das naturbelassene Holz sehr atmungsaktiv und es besteht ein natürliches Klima in der Brutstätte.

Ist die Aufmachung durch den Baumstamm auch sehr naturnah, so gibt es trotzdem - wie bei Nistkästen auch - die Möglichkeit, über Kontrollklappen die Brut zu kontrollieren.

Aufgrund ihres größeren Gewichts, ihres höheren Preises und eventuell höheren Arbeits- und Reinigungsaufwandes werden Naturstamm-Nisthöhlen nicht so häufig verwendet wie Nistkästen aus verarbeitetem Holz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nistkästen (hochformatig)